Menü
Warenkorb 0

Gehäuselager

Gehäuselager der Baureihe Gehäuselager online kaufen

Gehäuselager Shop - Qualitäts Wälzlager online kaufen


UCP 328

  • Innendurchmesser 140 mm

1.029,99 €

zum Produkt
UCPA 201

  • Innendurchmesser 12 mm

7,39 €

zum Produkt
UCPA 202

  • Innendurchmesser 15 mm

7,49 €

zum Produkt
UCPA 203

  • Innendurchmesser 17 mm

9,24 €

zum Produkt
UCPA 204

  • Innendurchmesser 20 mm

7,99 €

zum Produkt
UCPA 205

  • Innendurchmesser 25 mm

8,39 €

zum Produkt
UCPA 206

  • Innendurchmesser 30 mm

9,19 €

zum Produkt
UCPA 207

  • Innendurchmesser 35 mm

15,82 €

zum Produkt
UCPA 208

  • Innendurchmesser 40 mm

13,19 €

zum Produkt
UCPA 209

  • Innendurchmesser 45 mm

22,80 €

zum Produkt
UCPA 210

  • Innendurchmesser 50 mm

18,99 €

zum Produkt
UCPA 211

  • Innendurchmesser 55 mm

32,01 €

zum Produkt
UCPA 212

  • Innendurchmesser 60 mm

25,78 €

zum Produkt
UCPA 213

  • Innendurchmesser 65 mm

21,74 €

zum Produkt

Für den Industrie- und Fahrzeugbereich sind Gehäuselager eine wichtige Lösung, um Ausrichtungsfehler zu kompensieren. In der Regel wird ein einreihiges Kugellager in ein Stehlager- oder Flanschlager-Gehäuse eingesetzt. Selbst widrigen Bedingungen wie extremen Temperaturen und Verschmutzungen halten die Konstruktionen stand. Dazu kommen unter anderem Grauguss, Stahlblech sowie Thermoplastik als Werkstoffe zum Einsatz. Darüber hinaus stehen diverse Vorrichtungen zur Befestigung sowie unterschiedliche Dichtungen zur Auswahl.

Aus der jeweiligen Ausstattung der Gehäuselager resultieren daher ganz spezielle Vorteile. So sorgen feinstbearbeitete Laufbahnen für einen effizienten, aber auch ruhigen Betrieb. Nachschmiereinrichtungen, Wälzlagerschutz, Lippendichtungen sowie die Form der Wellenbefestigung beeinflussen das Verhalten der Gehäuselager und deren Wartungsaufwand.

Zu unseren gängigen Baureihen zählen die Stehlager UCP und UCPA sowie die Flanschlager UCF bzw. UCFL. Die Gehäuselager sind einbaufertig, betriebsbereit und eignen sich besonders zur wirtschaftlichen Lagerung. Fluchtungsfehler der Welle oder auch betriebsbedingte Wellendurchbiegungen lassen bedarfsgerecht ausgleichen, wodurch ein großer Gestaltungsspielraum bei der Auslegung der Lagerung eingeräumt werden kann.